Das Kraftfuttermischwerk presents Afterhour Sounds Podcast Nr.109 [technomusic |2017-05-05]
00:00
00:00
Embed Code (recommended way)
Embed Code (Iframe alternative)
Please login or signup to use this feature.

Cover by ©FRANZ ZÜNKLER [franz.zuenkler@t-online.de]

┋ Das Kraftfuttermischwerk (Potsdam) (https://soundcloud.com/das-kraftfuttermischwerk) presents Afterhour Sounds Podcast Nr. 109┋

„Stop Reading -> Start Listening!“

Unsere Nummer 109 kommt diese Woche von einem ganz besonderen und eigenwilligen Künstler, der mit seinen vielzähligen Produktionen und Sets fortwährend für die ganz besonderen Momente im Leben sorgt. Dabei geht es ihm nicht nur um sich selbst...

Die Rede ist von Ronny, der für die meisten unter dem Namen 'Das Kraftfuttermischwerk' bekannt sein dürfte.
Auf seinem gleichnamigen und weltweit bekannten Blog sorgen seine täglichen, teils skurillen Posts aus den weiten tiefen des Internets fortwährend für Lachmomente, Faszination und Entrüstung. Als Robin Hood des Internets fördert er aber auch unbekanntere Künstler. Am bekanntesten ist sein jährlicher „Kraftfuttermischwerk Adventskalender“ [https://soundcloud.com/der-das-kfmw-ak], in dem sich verschiedene Künstler verewigen dürfen.

'Das Kraftfuttermischwerk' ist aber vielmehr als nur ein reiner Blog. Als Künstler veröffentlicht er auf seiner Plattform nämlich seit 2004 unterschiedliche Produktionen, Mixe und Live-Sets. Bekannt dürfte vor allem seine Mix-Serie „Tief“ sein, die sich vornehmlich dem Ambient und Dub widmet.
Mit elektronischer Musik beschäftigt sich Ronny sogar schon seit den 90er Jahren. Einer Zeit in der viele von uns noch selber noch ein Kind waren. Damals ließ er sich von Steve Masons und Allen Alliens Radiosendungen auf KISS.FM und DT64 inspirieren.
Im Jahre 1995 kaufte sich Ronny erstmals einen ATARI ST und andere verstaubte Geräte, mit denen er vor allem Kraftwerk-Samples mit Radioaufnahmen vermischte und neu arrangierte. Mit der 808 und 303 wurden zudem viele Beatloops kreiert, die in vielen Produktionen auftauchen.
Seit 1999 ist er zudem als DJ und Live-Künstler unterwegs. Stilistisch orientiert er sich natürlich an den langsamen und entspannten Klängen, hat aber auch Techno, House und Psy-Trance in seinem Repertoire Unter anderem bespielte er das Fusion-Festival, den Tresor in Berlin und viele weitere Clubs und Open-Air Veranstaltungen.

Seine Hingabe zum 'Entspannten' ist tatsächlich in jedem seiner sehr abwechslungsreichen Sets zu hören.
Dazu bringt er in jedes seiner Sets eine ganz spezielle ,individuelle, musikalische Note ein, dass sich vor allem mit dem Gefühl der Anspannung und Entspannung erklären lässt. Und ganz egal ob wahrnehmbar melodisch, 'toxisch' verträumt, kindlich spielerisch oder extatisch treibend, stets bietet er dem Zuhörer auch Raum das Unbewusste zu erkunden: Gedanken zu vereinen, Gefühle zu reinigen oder einfach nur den Geist und den Körper baumeln zu lassen.
Ganz egal was du auch vorhast. Eine Reise die sich immer wieder lohnt!

Umso mehr freut es uns, dass wir Ronny für unsere Reihe gewinnen konnten. Dass er sich wieder einmal mit seinem ganz ausgefallenen Sonntags-After-Set übertroffen hat, versteht sich fast schon von selbst. Wir sind einfach nur stolz auf diesen knapp eineinhalbstündigen Leckerbissen. Macht euch auf etwas „Großes“ bereit!

Jetzt aber genug der Worte.
Musik ein, Welt aus.

__LINKS___________
SoundCloud: https://soundcloud.com/das-kraftfuttermischwerk
Facebook: https://www.facebook.com/Kraftfuttermischwerk
Blog: http://www.kraftfuttermischwerk.de/blogg/

┋InfoBox Afterhour Sounds┋
https://soundcloud.com/afterhour-sounds
www.facebook.com/afterhoursounds.official

Download for free on The Artist Union

Licence : All Rights Reserved


X