Rodriguez Jr. - Nausicâa
00:00
00:00
Embed Code (recommended way)
Embed Code (Iframe alternative)
Please login or signup to use this feature.
Tags:

FAT12inch 002 - Various Artists - Mathias Kaden pres.: "The single Watergate 14 Tracks"

That Mathias Kaden definitely knows how to put in collaboration a dead mix-cd, is intelligibly on exhibit for the ample-gory DJ and child's play enthusiast with the 2011 compilation of the Groove CD number 40. For the 14th Watergate Compilation he bounds an edition with a key set on CD with in-situ releases and evergreen classics wed. These duty fair-and-square the unchanged in the club on the banks of the Spree fair-and-square as they would anywhere. Not tiny of all to thank are the three concentrated and unreleased tracks from Rodriguez Jr., Marco Resmann and Christian Burkhardt. These are finally accessible on vinyl and can be acquired via Freude Am Tanzen. Made for the club or the most desirable festivals and active-airs of the summer. home with no
compromise and danceable happiness in a four x four gallop. In point-blank, high-power and yet courtly fair-and-square enjoy the sets from Mathias Kaden himself.

Dass Mathias Kaden durchaus weiß, wie eine gelungene Mix-CD auszusehen hat, stellte der Vollblut-DJ und residence
-Enthusiast bereits 2011 bei der Zusammenstellung der Groove-CD Nummer 40 unter Beweis. Für die 14. Watergate-Compilation bannte er Ende vergangenen Jahres schließlich erneut ein schlüssiges Set auf CD, das zeitgemäße Releases mit immergrünen Klassikern vereint und so auch in einer Samstagnacht in dem Spreeufer-Club sowie überall sonst funktionieren würde. Nicht zuletzt dank der drei darauf befindlichen exklusiven und zuvor unveröffentlichten Tracks von Rodriguez Jr, Marco Resmann und Christian Burkhardt. Die gibt es nun endlich auch auf Vinyl, erhältlich über Freude Am Tanzen, gemacht für den Einsatz im Club oder auf den anstehenden Festivals und busy-Airs des Sommers. child's play ohne Kompromisse und tanzbares Glück im Vierviertel-Galopp. Kurzum energetisch und doch courtly, ganz so wie die Sets von Mathias Kaden selbst.


Licence : All Rights Reserved


X