Experience YourListen.com completely ad free for only $4 a month. Upgrade your account today!

Muskelverletzungen Im Sport Interview Mi…t priv.doz. dr. peter ueblacker

  • played 5.42 K times
  • uploaded
  • in
Embed Code (recommended way)
Embed Code (Iframe alternative)
Please login or signup to use this feature.

Wie die Muenchener Klassifikation helfen kann, Athleten mit Muskelverletzungen besser zu behandeln

Peter Ueblacker ist ein international renommierter Orthopäde und Sportmediziner, der als einer der Mannschaftsärzte in den Jahren 2009 bis 2015 eine lange und erfolgreiche Karriere beim FC Bayern München hatte . Er arbeitet in eigener Praxis mit Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt (http://ow.ly/U2mch ). BJSM Redakteur Dr Markus Laupheimer stellt die Fragen in deutscher Sprache.

Inhalt (Zeit)

1: 00min - Warum Muskelverletzungen klassifizieren?

3: 00min - Einschränkungen der früheren Klassifikationsverfahren und Notwendigkeit einer neuen Klassifikation - die Entstehungsgeschichte des Münchener Muskelklassifizierungssystems. Hier ist der Link zur Open-Access-Publikation in BJSM (> 55.000 views) http://ow.ly/U2pMG

4: 18min - Was sind die Vorteile für die medizinische Abteilung eines Fussballklubs (Physiotherapeuten, Arzte & Fitnesscoach), die die Münchener Klassifizierungssystem verwenden? Definition und Differenzierung von "direkten" und "indirekten" Muskelverletzungen.

5: 00min - Die Herausforderung der "funktionellen" (nicht-strukturellen) Muskelverletzungen. Keine Pathologie im MRT erkennbar - und doch von hoher Relevanz für Fußballmannschaften, weil diese Verletzungen häufig sind und Spieler nicht spielen können – „time-loss“-Verletzungen.

6: 00min - Verschiedene Typen von Muskelverletzungen ziehen unterschiedliche Fehlzeiten im Sport nach sich. Ist das eine 2-Wochen-oder 6-Wochen-Verletzung?

6: 40min - Der Versuch, die Prognose vorherzusagen - ist das möglich? Was können wir dem Trainer sagen? Hier finden Sie eine Gegenargument http://ow.ly/U2qFJ

7: 10min – Komm auf den Punkt! Strukturelle Muskelverletzungen. Intramuskuläre Sehnenverletzungen sind häufig und relevant (siehe Peter Brukner Papier: http://ow.ly/U2rBc)

8: 15min - Welchen Einfluß die Wirbelsäule auf Muskelverletzungen hat.

10: 00m - Ein praktischer Spaziergang durch das Management der ischiokruralen Muskelverletztungen („hamstrings“).

Weiterführende Links:

http://ow.ly/U2mUG - Podcast mit Professor Gino Kerkhoffs berücksichtigt auch das Münchener Konsenspapier. Ergänzt den vorliegenden Podcast in seinem größeren Fokus auf die Konsensprozesse und diskutiert die Wertigkeit des MRTs- bei Muskelverletzungen (auf englischer Sprache).

http://ow.ly/U2o0Q - Podcast mit Professor Jan Ekstrand Schwerpunkt auf Muskelfaserriss
Sie können ohne weiteres zugreifen auf BJSM Podcasts über unser Mobile App (BJSM). Neueste Sportmedizin Updates via Twitter (BJSM_BMJ) und auf der Google+ Community http://ow.ly/U2sNs, wo Sie aufgefordert, Inhalte zu veröffentlichen

Licence : All Rights Reserved


X